Ausgewählte Highlights im Programm

Juli 2017

       
 

LERNEN VON DEN BESTEN: Das Smalltalk 1x1 - Neue Kunden ohne Akquise durch Netzwerken mit System


Wie ist der richtige Einstieg ins Gespräch - der Schlüssel zum Zugang zu den Menschen? Eine der einfachsten Methoden dazu ist der Smalltalk. Wie Sie mit niveauvollen Smalltalk neue Kontakte quasi nebenher erhalten erfahren Sie an diesem Abend.
Themen:
" die fünf besten Eisbrecher um i ...
Mag. Dr. Magda Bleckmann
  Mi, 05.07.17
Benediktbeuern
Anmelden
       
 

2. Bad Heilbrunner Kräuterzauber im Kräuter-Erlebnispark Bad Heilbrunn


Bunte Großveranstaltung rund um Kräuter, Kunst, Kunsthandwerk, Kultur und Kulinarik. Neben einem bunten Aussteller-Markt (Verkaufs- und Aktionsstände) mit regionalen Produkten, Handwerk, Kunst und Selbstgemachtem soll es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Führungen, Workshops, Aufführun ...
Tölzer Land Tourismus Organisation: Gästeinformation Bad Heilbrunn
  So, 23.07.17
Bad Heilbrunn

September 2017

       
 

"Spiritualität und Wandern" im Elsass


Die Region um Colmar im Elsass ist reich an religiös-spirituellen Schätzen, der "Isenheimer Altar" ist der bekannteste Schatz. Zudem ist in Kaysersberg Albert Schweitzer geboren, dessen Ideen und Werk wir kennenlernen wollen..
In kleinen Seminareinheiten, Exkursionen und Wanderungen werden wi ...
Dr. Thérèse Winter
Jutta Polder-Wehle
  ab Di, 05.09.17
Bad Tölz
Anmeldung bis 31.05.2017:
Kreisbildungswerk
Tel.: 08041/ 6090
E-Mail: info@kbw-toelz.de

Oktober 2017

       
 

Shaolin Qi Gong Wochenendseminar - Die acht Brokate


Großmeister Shi Yan Liang ist Beauftragter der Shaolin Europe Association e.V. für Neugründungen von Kulturzentren und Tempeln sowie deren Qualitätsmanagement in Europa. Er wurde 2005 vom ehrwürdigen Abt Shi Yong Xin nach Deutschland geschickt, um dort als Mönch und Lehrtrainer im Shaolin Temp ...
Fu Shi Yan Liang Shi
  ab Sa, 28.10.17
Bad Tölz
Anmelden

Neue Veranstaltungsreihen für Familien mit Kindern von 1-9 Jahren

Bei "Rund um den Jahreskreis - Aktionen für die ganze Familie" geht es darum, unsere Bräuche und christlichen Feste erfahrbar zu machen - mit Familien jeglicher Glaubenrichtung. Im Fokus liegt das Verständnis und Wissen um unsere Traditionen und Bräuche. Gemeinsame Aktionen wie das Backen von Drachenkuchen, das Gestalten eines Paradeiserl sowie das Herstellen eigener Lucifer-Schiffchen oder Familienwürfel sollen das Vermittelte für alle erlebbar machen. Die Verantaltungsreihe wird von der KEB München und Freising als Innovatives Projekt gefördert. Keine Teilnehmergebühr!

"FamiliePlus - mehr als Mama und Papa" spricht insbesondere Omas und Opas, Onkel, Tanten oder Paten der Kinder an. Ob Yoga, Märchen- und Kräuterwanderungen, Klecksen oder Heldenabenteuer - alle diese Aktionen sollen die Familien stärken, ganz nach dem afrikanischen Sprichwort: "Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind stark zu machen".

Reduzierte Teilnahmegebühren bei sozialer Notlage

Anmeldungen zu den Veranstaltungen nimmt das Kreisbildungswerk ab sofort unter Tel.: 0804176090 oder info@kbw-toelz.de entgegen.


Flüchtlinge in Bad Tölz

Am 15. November fand die Veranstaltung „Flüchtlinge  - Neue Heimat Bad Tölz- Wie sieht es aktuell aus?“ in Bad Tölz im WeltRaum statt. Sie wurde gemeinsam vom Kreisbildungswerk, dem Verein Hilfe von Mensch zu Mensch e.V., dem Bildungszentrum vom ReAL Isarwinkel und der kommunalen Sozialplanung der Stadt Bad Tölz organisiert.

Es wurden Zuständige der Organisatoren sowie Flüchtlinge zu folgenden Themen befragt:

  • Basisinformation zur aktuellen Situation in Bad Tölz mit Zahlen
  • Informationen zum Leben der Flüchtlinge in Bad Tölz wie ihre Wohn- und Arbeitssituation, Schule, Integrationskurse und Freizeit
  • Zukunftsperspektiven in Hinsicht auf Ehe, eigene Familie und Glauben

Der Ausklang fand mit Getränken und Häppchen aus den Ländern der Flüchtlinge statt.

Tölzer Kurier, 11.2016

Süddeutsche Zeitung, 11.2016

Startseite