Ausgewählte Highlights im Programm

März 2017

       
 

LERNEN VON DEN BESTEN: Zukunft Mittelstand in der digitalen Welt


Die digitale Transformation ist in vollem Gange. Sich in der digitalen Welt zukunftsorientiert zu positionieren, steht bei allen Unternehmen auf der Agenda ganz oben. Denn die Veränderungsdynamik in Technik, Organisation und Führung lässt kein Unternehmen unberührt: Geschäftsmodelle verändern  ...
Prof. Dr. Franz Josef Radermacher
Ibrahim Evsan
  Mi, 15.03.17
Benediktbeuern
Anmelden
       
 

KINO - KIRCHE - KULTUR - "Schwester Weiß"


(Deutschland 2015, Regie Dennis Todorovic, 97 min)
Martha und Helene Weiß - die eine strenggläubige Ordensschwester in einem schwäbischen Kloster, die andere überzeugte Atheistin und Mutter. Zwei ungleiche Schwestern im Dauerstreit. Vor allem Marthas Glaube ist für Helene ein rotes Tuch.  ...
Dr. Lothar Bily
Hildegard Mayer
Margit Klein
  Fr, 17.03.17
Kochel
       
 

16 junge Männer und ihre Geschichte!


"Fremdenzimmer" - Lesung mit Musik und Bildern
Männer aus Syrien im Alter von 19 bis 39 Jahren bezogen die einstigen Fremdenzimmer einer Pension in Oberbayern. Wer waren diese Männer? Wie sah ihr Leben vor der Flucht aus? Wilhelm Warning begleitet die Männer seit langem und hat sie nach  ...
Wilhelm Warning
Msgr. Rainer Boeck
  Mo, 20.03.17
Bad Tölz
       
 

"Love Letters" - ein Theaterstück von Albert Ramsdell Gurney


"Love Letters" ist eine Widmung an die verlorene Kunst des Briefeschreibens. Eine Frau, ein Mann und eben die Briefe der beiden: Das ist der Stoff des Stücks, das 1990 für den Pulitzer Preis nominiert wurde. Andy und Melissa - die nie ganz zueinander finden und doch nie ganz voneinander lassen kö ...
Daniela Obermeir
Petra Lewi
Klemens Plail
  Fr, 24.03.17
Bad Tölz
       
 

"Gnade - einem unzeitgemäßen Wort auf der Spur"


Zum Reformationsgedenkjahr
Der Begriff Gnade scheint heute merkwürdig leer geworden zu sein. Für viele taucht er nur noch in der Kirchensprache auf. Der Franziskaner Cornelius Bohl vermutet: "Vielleicht stirbt das Wort von der Gnade aus, weil wir das, was damit gemeint ist, immer weniger erf ...
Dr. Thérèse Winter
  Di, 28.03.17
Bad Tölz

April 2017

       
 

"Reden über Gott und die Welt"


Gespräche in der Weinstube. Zweimal im Jahr laden wir ein zu Begegnung und Gesprächen mit Menschen aus der Region, die im Gespräch mit dem Journalisten Christoph Schnitzer und dem Publikum aus ihrem Leben erzählen, sich zu Fragen zu Glaube, Kirche und Gesellschaft äußern und vielleicht ein kle ...
Christoph Schnitzer
  Mo, 03.04.17
Bad Tölz
       
 

"Babettes Fest" Filmvorführung mit Gespräch


(Dänemark 1987, Regie: Gabriel Axel, 102 Minuten), Der nach einer Novelle von Tania Blixen gedrehte Film erzählt die Geschichte der Französin Babette, die 1871 aus Paris in ein karges dänisches Fischerstädtchen flieht. Als Köchin für zwei fromme ältere Frauen findet sie dort Zuflucht. Das an ...
  Di, 04.04.17
Wolfratshausen
       
 

"Ein katholischer Blick auf Martin Luther" - Zum Reformationsgedenkjahr


In früheren Jahrhunderten haben die Reformationsjubiläen immer zu einer Entfremdung der christlichen Kirchen geführt. Die evangelischen Kirchen feierten Luther als Wiederentdecker der Hl. Schrift und als Befreier vom päpstlichen Aberglauben, die Katholiken kritisierten ihn als Kirchenspalter, de ...
Prof. Dr. Peter Neuner
  Do, 27.04.17
Bad Tölz

Oktober 2017

       
 

Shaolin Qi Gong Wochenendseminar - Die acht Brokate


Großmeister Shi Yan Liang ist Beauftragter der Shaolin Europe Association e.V. für Neugründungen von Kulturzentren und Tempeln sowie deren Qualitätsmanagement in Europa. Er wurde 2005 vom ehrwürdigen Abt Shi Yong Xin nach Deutschland geschickt, um dort als Mönch und Lehrtrainer im Shaolin Temp ...
Fu Shi Yan Liang Shi
  ab Sa, 28.10.17
Bad Tölz
Anmelden

Neue Veranstaltungsreihen für Familien mit Kindern von 1-9 Jahren

Bei "Rund um den Jahreskreis - Aktionen für die ganze Familie" geht es darum, unsere Bräuche und christlichen Feste erfahrbar zu machen - mit Familien jeglicher Glaubenrichtung. Im Fokus liegt das Verständnis und Wissen um unsere Traditionen und Bräuche. Gemeinsame Aktionen wie das Backen von Drachenkuchen, das Gestalten eines Paradeiserl sowie das Herstellen eigener Lucifer-Schiffchen oder Familienwürfel sollen das Vermittelte für alle erlebbar machen. Die Verantaltungsreihe wird von der KEB München und Freising als Innovatives Projekt gefördert. Keine Teilnehmergebühr!

"FamiliePlus - mehr als Mama und Papa" spricht insbesondere Omas und Opas, Onkel, Tanten oder Paten der Kinder an. Ob Yoga, Märchen- und Kräuterwanderungen, Klecksen oder Heldenabenteuer - alle diese Aktionen sollen die Familien stärken, ganz nach dem afrikanischen Sprichwort: "Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind stark zu machen".

Reduzierte Teilnahmegebühren bei sozialer Notlage

Anmeldungen zu den Veranstaltungen nimmt das Kreisbildungswerk ab sofort unter Tel.: 0804176090 oder info@kbw-toelz.de entgegen.


Flüchtlinge in Bad Tölz

Am 15. November fand die Veranstaltung „Flüchtlinge  - Neue Heimat Bad Tölz- Wie sieht es aktuell aus?“ in Bad Tölz im WeltRaum statt. Sie wurde gemeinsam vom Kreisbildungswerk, dem Verein Hilfe von Mensch zu Mensch e.V., dem Bildungszentrum vom ReAL Isarwinkel und der kommunalen Sozialplanung der Stadt Bad Tölz organisiert.

Es wurden Zuständige der Organisatoren sowie Flüchtlinge zu folgenden Themen befragt:

  • Basisinformation zur aktuellen Situation in Bad Tölz mit Zahlen
  • Informationen zum Leben der Flüchtlinge in Bad Tölz wie ihre Wohn- und Arbeitssituation, Schule, Integrationskurse und Freizeit
  • Zukunftsperspektiven in Hinsicht auf Ehe, eigene Familie und Glauben

Der Ausklang fand mit Getränken und Häppchen aus den Ländern der Flüchtlinge statt.

Tölzer Kurier, 11.2016

Süddeutsche Zeitung, 11.2016

Startseite