Tel. 08041-6090

Unsere Kooperationspartner sind:

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

gibt Ihnen neutrale, wissenschaftlich fundierte Informationen.

Die Alzheimer Gesellschaft

Isar-Loisachtal bietet allen im LandkreisBad Tölz - Wolfratshausen Betroffenen und pflegenden Angehörigen Beratung, Hilfe und Unterstützung an.

Die AOK

bietet zahlreiche Gesundheitskurse an. Drei Viertel der Teilnehmer setzen das Erlernte auch ein halbes Jahr später noch um.

AWO Seniorenzentrum Wolfratshausen

Zukunftsorientierte Demenzpflege
Das Seniorrenzentrum betreut, begleitet und pflegt demenziell erkrankte Menschen. 

Die Veranstaltungen sind kostenfrei! Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit dem Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen durchgeführt. 

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz

Kostenlose Fachvorträgen von Experten, die medizinische Themen verständlich erklären. Anschließend haben Sie die Gelegenheit Fragen zu stellen. Für alle Interessierten, ein Anmeldung ist nicht nötig.

 

 

 

Bürger für Bürger, Nachbarschaftshilfe Wolfratshausen

Seniorenhilfe, Mutter-Kind-Treffen, Asylhelfer 

 

 

Caritas

Die Tölzer Kontaktstelle Alt und Selbständig ist eine Fachstelle für pflegende Angehörige. Sie berät und begleitet Familien und Einzelpersonen, die einen Angehörigen zuhause pflegen. In der Kontaktstelle wird in Zusammenarbeit mit dem Kreisbildungswerk ein attraktives Bildungsprogramm angeboten wie Gedächtnistraining, Seniorentanz sowie Gesundheitsvorträge, die für alle Menschen ab dem sogenannten Ruhestand interessant sind. Träger ist das Caritaszentrum, Fachbereich offene Altenarbeit. Anmeldungen: Tel.: 08041/ 79616-101 oder -103,

E-Mail:
Ursula.Stiegler(at)caritasmuenchen.de
 
Ellen.Wagner(at)caritasmuenchen.de 

Der Christophorus Hospiz Verein

veranstaltet regelmäßig Seminare und Vorträge in Zusammenarbeit mit dem Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wofratshausen e. V., um die Einstellung zu Krankheit, Sterben, Tod und Trauer in unserer Gesellschaft bewusst zu machen.

Hospizarbeit bedeutet achtungsvolles Begleiten von Menschen in der Endphase ihres Lebens.

 

 

Die Computer-Hilfe-im-Oberland e.V. Lenggries

ist als eingetragener, gemeinnütziger Verein (VR 207885) eine Gruppe von Senioren mit dem Auftrag, die ältere Generation beim Kennenlernen und dem Umgang mit Geräten und Techniken der Digitalen Welt zu begleiten. Der zweckmäßige Umgang und das Verstehen dieser neuen Medien (Computer, Tablet und Smartphone) sind heute die Voraussetzung für die Kommunikation der Menschen untereinander und der Zugang zu Information und Kommunikation jedweder Art im World-Wide-Web (www), dem Internet.

Wir möchten für die ältere Generation ein Wegweiser in der Digitalen Welt sein, nach dem Motto: "Nie zu alt für Neues".

 

 

 

Die Computerseniorengruppe Bad Tölz-Wolfratshausen

ist ein Zusammenschluss von Senioren mit umfangreichen Computerkenntnissen. Diese Senioren greifen Ihnen unter die Arme, wenn Sie Hilfe brauchen. Unter dem Motto: "unkonventionell, verständnisvoll, individuell, von Senioren für Senioren “

Das Dorfleben Walchensee

trägt mit kulturellen und sozialen Angeboten für alle Bewohner von Walchensee zum Zusammenleben und einem menschlichen Miteinander in unserer Heimat bei.

 

 

 

 

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

unterstützt und berät Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige unentgeltlich bundesweit zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe.

Das Angebot der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn umfasst Tagungen, Workshops, Ausstellungen und Vorträge - für Sie!

Feldenkrais-Ausbildung ist für jeden geeignet, der an einem kontinuierlichen Prozess der Selbst-Entwicklung interessiert ist.

In der diesjährigen Ausstellung "Tugendhaft"
In allen Zeiten und Kulturen gab es Vorstellungen über das "richtige" Verhalten - früher Tugenden, heute eher Werte genannt. Sie brachten Ordnung in die Welt und Gemeinschaft. Seit den letzten Jahrzehnten erfährt unsere Gesellschaft einen nie gekannten Wertewandel. Früher beispielsweise wurde die klösterliche Tugend des "einfältigen Gehorsams" eingefordert, heute bewundern wir den zivilen Ungehorsam der "Fridays for future". Und welche Rolle spielt die alte Tugend des Maßhaltens in unserer heutigen Konsumgesellschaft?

Im Kloster Beuerberg geht das Diözesanmuseum Freising in der diesjährigen Ausstellung TUGENDHAFT anhand verschiedener Kardinaltugenden und klösterlicher Grundtugenden letztlich der Frage nach: Wie wollen wir leben?

Auch diesmal gibt es ein reichhaltiges Begleitprogramm. Das Klosteratelier bietet für jede Altersstufe verschiedene Führungen und kreative Workshops. Die Apotheke und der blühende Klostergarten bergen viele Geheimnisse. In der Klosterküche werden regionale Schmankerl zubereitet. Und die Beuerberger Klosterklänge bringen die altehrwürdigen Mauern zum Klingen.

Ansprechpartnerin:  Eder Johanna Dr. [mailto:JohEder(at)eomuc.de]

Die Frau und Beruf GmbH arbeitet an der Schnittstelle Frau-Familie-Beruf. Ihre Angebote umfassen Orientierungs- und Qualifizierungslehrgänge, Workshops zur Kompetenzerfassung und beruflichen Orientierung.

Freilichtmuseum Glentleiten

Glentleiten ist das größte Freilichtmuseum Südbayern auf einem 38 ha großen Gelände mit Gärten, Wäldern, Weiden und alten Tierrassen.

Für große und kleine Entdecker und Spurensucher gibt es witzige Schwindeltouren und abentruerliche Detektivgeschichten, Werkstätten und Stoffdruckerei, Töpfern, Drechseln oder Kinderköhlerei. Jeden Tag wird etwas ganz Besonderes geboten. Auch in den Ferien gibt es ein abwechslungsreiches Programm.

In Zusammenarbeit mit dem Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen werden viele Veranstaltungen in Glentleiten durchgeführt.

Der Kräuter-Erlebnis-Park Bad Heilbrunn

bietet zahlreiche Veranstaltungen in Kooperation mit dem Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen an.

 

 

Die Gundermann-Akademie

bietet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bad Heilbrunn und dem Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen einen Qualifizierungslehrgang – „Kräuterpädagogik – BNE nach  Dr. Holterman / Dr. Klemme" in Bad Heilbrunn an. Der KRÄUTERPÄDAGOGE - BNE ist eine Qualifizierung der GUNDERMANN-AKADEMIE, die sich sowohl mit der traditionellen Kräuterkunde als auch mit der Ethnobotanik, den heimischen, nicht kultivierten Nahrungs- und Heilpflanzen, deren Vorkommen und Verwendung, sowie der Ökologie der heimischen Pflanzenwelt beschäftigt. Die GUNDERMANN-AKADEMIE lehrt den aktiven Umgang mit der Natur, ökologisches Verständnis, das Erkennen biologischer und ökologischer Zusammenhänge. BNE bezieht sich auf das 10-Jahres-Programm (UN-Dekade) der Vereinten Nationen „Bildung für nachhaltige Entwicklung" (Education for sustainable Development - ESD).

IGM - Individuelles Gesundheits-Management

Werden Sie jetzt Manager Ihrer eigenen Gesundheit.

Kräuterpädagogen Wolfratshausen

Kräuterpädagogen vermitteln das Wissen über die Verwendung von Wildkräutern und Wildfrüchten.

Workshops und Seminare für Eltern und Familien.

Die FamilienAkademie arbeitet im Netzwerk "Familien stärken" mit dem Familienkompass, dem Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen e. V. (FamilienScout) und dem Landratsamt (Fachstelle Familienförderung) zusammen um gemeinsam zu einem familienfreundlichen Landkreis beizutragen.
Durch ein eigenes Bildungsprogramm und die Umweltstation erfahren Kinder und Jugendliche, ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter eine umfassende Unterstützung.

Kloster Benediktbeuern

Entdecken Sie das Kloster Benediktbeuern bei einer Besichtigung oder im Rahmen einer Kloster Führung.

Der Kulturverein Dietramszell

pflegt die heimatliche Geschichte, Musik, Literatur und Kunst im Gemeindebereich.

Landratsamt Bad Tölz/Wolfratshausen

Gemeinsame Veranstaltungen bei folgenden Themen.

Sozialwegweiser: Der Wegweiser für Eltern, Kinder & Jugendliche, Senioren, freiwillige Helfer, Hilfesuchende!

Familienkompass: hier finden Sie Interessantes, Wissenswertes, Fachtexte und Tipps rund um die Familie.

Mehrgenerationenhaus Bad Tölz

In Kooperation mit dem Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen e. V. finden Sie Veranstaltungen wie:
Asylhelferkreis
Atelier Café
Babysitterkurs
Bastel- und Handarbeiten erlernen
Familienpatenbetreuung
Generationen experementieren
Nähatelier mit Anleitung


Stadtbücherei Wolfratshausen / Waldram

Zusammen mit der Stadtbücherei Wolfratshausen veranstaltet das Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen in Wolfratshausen das "Erzählcafe - lebendig erinnert".


Beate Mader - Kommunikationsberaterin

https://visionhochdrei.de

Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit dem Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen durchgeführt. 

 

 

Wunderfalke

Live Outdoor & Adventure Reihe
SPEKTAKULÄRE LIVE VORTRÄGE IM KURHAUS BAD TÖLZ

 

 

ZeitRaum

ganzheitliches Zentrum für Yoga, Meditation & Gesundheit