Tel. 08041-6090

Eltern-Kind-Gruppen

Aufgrund der aktuellen Lage können wir uns leider nicht treffen, daher ein Tipp für Sie und Ihre Kinder.

Tipp der Woche:

Eine Teeparty machen

* Decken Sie gemeinsam mit dem Kind den Tisch
* Lassen Sie eine Tee aussuchen
* Das Kind darf alle Puppen Stofftiere einladen
* Schokolade vom Osterhasen vernaschen und gemeinsam Spass haben

Wenn Sie seit kurzem Eltern sind, Ihr Kind bis zu vier Jahre alt ist, Ihnen eine ganzheitliche Erziehung Ihres Kindes wichtig ist, dann ist die Eltern-Kind-Gruppe genau das Richtige für Sie.

Gruppentreffen mit Kindern
Im Mittelpunkt der Treffen stehen der Austausch zu Lebens- und Erziehungsfragen-Kompetenz und die Förderung sozialen Verhaltens. Bewegung und Musik werden unter gezielter Anleitung pädagogischer Fachkräfte spielerisch eingesetzt. Dabei gilt: Es ist normal verschieden zu sein! Auch Mütter/Väter mit einem behinderten Kind sind in der Gruppe herzlich willkommen!

Neben den Gruppentreffen mit Kindern bietet das Eltern-Kind-Programm zusätzlich Vater-Kind-Treffen, Eltern-Treffen sowie Veranstaltungen für die ganze Familie an.

Wie es genau funktioniert:
* Die Treffen dauern jeweils 2 Stunden.
* Pro Gruppe nehmen ca. 8 Familien teil.
* Die Treffen finden in drei Abschnitten jährlich mit jeweils zwölf Gruppentreffen statt (zehn Gruppentreffen mit Kindern, zusätzliche zwei Treffen ohne Kinder, Vater-Kind-Treffen oder Familientreffen).

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Eltern-Kind-Programm (EKP®)

Zeit für unsere Kinder!

10x dienstags, ab 22.09.20 jeweils 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Gemeinsam spielen, singen, musizieren, Brotzeit machen und Spaß haben!

Termine
Di, 22.09.2020, 09:00-11:00 Uhr Di, 29.09.2020, 09:00-11:00 Uhr Di, 06.10.2020, 09:00-11:00 Uhr Di, 13.10.2020, 09:00-11:00 Uhr Di, 20.10.2020, 09:00-11:00 Uhr weitere Termine anzeigen
Raum
Pfarrhof Dorf 16 83674 Gaißach
Gebühr
  • Gebühr für 10 Treffen und 2 Elternabende 75,00 EUR
Anmeldestelle
Monika Erhard, Tel.: 08041 7992841; E-Mail: monika_michael@outlook.de
Letzte Aktualisierung
07.10.2020, 19:59:46 Uhr

Eltern-Kind-Gruppe

EKP-Film mit Statements

Möchten Sie selbst gerne eine Gruppe leiten?

Sie haben Freude am Umgang mit Kindern?

Bei einer EKP-Gruppe begleiten Sie Eltern und ihre Kinder über eine längere Zeit wertschätzend und kreativ. Haben Sie eigene Erfahrung mit Kleinkindern oder vielleicht sogar eine pädagogische Ausbildung? Dann können Sie sich bei dieser Aufgabe weiter entwickeln.

Das Kath. Kreisbildungswerk sucht neue Leiterinnen für seine Eltern-Kind-Gruppen in Wolfratshausen, Waldram, Geretsried, Eurasburg und Benediktbeuern.
Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit auf Honorarbasis - außerhalb der Schulferien - eine sehr gute Grundqualifizierung und regelmäßige Supervision, Fortbildungen, fachliche Betreuung sowie ein gutes Netzwerk mit vielen Kontakten zu Kolleginnen und vieles mehr...

Informationen erhalten Sie unter 08041-6090 oder per Mail info@kbw-toelz.de. Unsere EKP-Referentin Bettina Geue-Decker wird mit Ihnen in Kontakt treten.
Wir freuen uns auf Sie!

7 gute Gründe eine Eltern-Kind-Gruppe zu leiten

Eine EKP Gruppe zu leiten tut dir gut weil:

- Du Neues erleben und erlernen kannst.
- Du familienfreundliche Arbeitszeiten hast (Schulferien, das eigene Kind ist dabei).
- Teil eines tollen Teams bist.
- Du eigene Schwerpunkte nach eigenen Stärken in die Gruppe einbringen kannst.
- Du keinen engen Lehrplan hast.
- Du dich stetig weiterbilden und diese Fähigkeiten neben der Gruppe auch für deine Familie nutzen kannst.
- Du in deinem Umfeld Wertschätzung erleben kannst (EKP-Gruppe, Pfarrei, Team)