Tel. 08041-6090

Bodenlos - die Jagd auf Land - Impressionen aus Madagaskar

Bodenlos - die Jagd auf Land - Impressionen aus Madagaskar © Foto: Florian Kopp / Misereor

Madagaskar hätte alles, um ein Paradies zu sein. Denn auf seinen fruchtbaren Böden gedeihen Mangos und Maracuja, Bananen und Papaya, Bohnen und viel Reis, Pfeffer in allen Farben und natürlich die berühmte Madagaskar-Vanille. Doch die "Große Insel" vor der Küste Mosambiks zählt zu den ärmsten Ländern der Welt, in dem einige Regionen sogar auf Nahrungsmittellieferungen aus dem Ausland angewiesen sind. Die instabile politische Lage, aber vor allem Bodenschätze wie Nickel, Kobalt, Edelsteine und Gold, fördern einen dreisten Landraub durch internationale Unternehmen.
Aber immer mehr Bauern wehren sich dagegen, ihren Grund und Boden zu verlieren - mit tatkräftiger Unterstützung des kirchlichen Hilfswerks Misereor. Die Referenten haben das Land besucht und berichten in Wort und Bild von ihren Eindrücken.
In Zusammenarbeit mit der Misereor-Fachstelle Bayern und dem Dekanatsrat Wolfratshausen, Steuerungskreis Fair Trade Town Wolfratshausen.

Termine
Di, 26.09.2017, 19:30-21:00 Uhr
Raum
Pfarrsaal St. Andreas Marienplatz 4 82515 Wolfratshausen
Referent/en
  • Wilhelm Thees
  • Margarete Moulin
Gebühr
  • Gebühr 5.00 EUR
Kursnummer
14452
Anmeldestelle
ohne Anmeldung
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern