Tel. 08041-6090

KINO - KIRCHE - KULTUR

"Das Ende ist erst der Anfang" (Belgien, Frankreich 2015); Regie: Boull Lanners, 97 min

Film - Talk - Musik
In der Western-gleichen Tragikomödie - in der Jesus persönlich als Obdachloser auftritt, herrscht in dem von verlassenen Raststätten und Industrieruinen geprägten Landstrich endzeitliche Stimmung.
"Dank des himmlischen Jokers entwickelt sich das Roadmovie zum metaphysischen Krimi und die Suche nach einem geklauten Handy zur Suche nach Erlösung. Wer sorgt sich um mich? Um wen sorge ich mich? - so die entscheidenden Fragen dieses kuriosen Films, der den Preis der Ökumenischen Jury bekam." (Publik-Forum)

Termine
Fr, 23.03.2018, 19:30-00:00 Uhr
Raum
Kino in der Heimatbühne Mittenwalder Str. 14 82431 Kochel
Referent/en
  • Dr. Matthias Wörther, Fachstellenleiter "Medien und Kommunikation", Erzdiözese München und Freising
  • Jonathan Binder
Gebühr
  • Gebühr 7.00 EUR
Kursnummer
15791
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern