Tel. 08041-6090

"Rettung in letzter Minute" - Bericht von Erlebnissen bei einer Flüchtlingsrettungs-Mission im Mittelmeer

Im südlichen Mittelmeer ertrinken seit Jahren Flüchtlinge aus Afrika oder den Nahen und Mittleren Osten - zu Tausenden! Die Europäische Union hat ihre Rettungsprogramme eingestellt und stattdessen, vertreten durch Italien, einen "Deal" mit Libyen verabredet, damit möglichst keine Flüchtlinge mehr über das Mittelmeer nach Europa kommen. Das Ertrinken vieler Migranten wird dabei in Kauf genommen! Die Regensburger Organisation Sea-Eye e.V. wollte nicht länger zusehen und rückte mit einer Crew Freiwilliger und einem alten ausrangierten Fischkutter aus der DDR ins Mittelmeer. Dr. Matthias Wilke war dabei und berichtet von den Erfahrungen. In Zusammenarbeit mit dem Ev. Bildungswerk Bad Tölz.

Termine
Do, 08.02.2018, 19:30-00:00 Uhr
Raum
Pfarrheim Franzmühle Salzstraße 1 83646 Bad Tölz
Referent/en
  • Dr. Matthias Wilke
Kursnummer
16052
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern