Tel. 08041-6090

"Einübung ins Spielen" - Rahmenprogramm zur Ausstellung im Kloster Beuerberg

In einem alten Pfadfinder-Lied hieß es: "Das Leben ist ein Spiel, und wer es recht zu spielen weiß, gelangt ans große Ziel." Auf der Suche nach dem Zweck des Lebens mag man zur Auffassung neigen, möglichst hohe Leistungen erbringen zu müssen. In unserer Leistungsgesellschaft gilt oft: wer nichts Nützliches zustande bring, ist ein Nichtsnutz. Dies kann den Einzelnen ziemlich unter Druck setzen. Auf eine bessere Spur führt die Frage: Welchen Sinn hat das Leben? In diesem Zusammenhang erschließt Bernardin Schellenberger die befreiende Spiel-Dimension des Lebens und deutet an, dass, wer sie erfasst, nichts verliert, sondern eine fruchtbare Freiheit und Freude entdeckt.

Termine
Do, 05.07.2018, 18:00-00:00 Uhr
Raum
Kloster Beuerberg Königsdorfer Str. 7 82547 Beuerberg
Referent/en
  • Bernardin Schellenberger
Gebühr
  • Gebühr Eintritt 6.00 EUR
Kursnummer
17231
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern