Tel. 08041-6090

"Erzählcafe - lebendig erinnert"

An diesem Nachmittag gibt Hans Reiser vertiefende Einblicke in das Leben seiner Familie. Seit 1853 sind die "Reisers" fest in Wolfratshausen verankert. Das Wolfratshauser Urgestein hat die Zeit des Zweiten Weltkriegs und des wirtschaftlichen Aufschwungs in den 1950/1960er-Jahren als Kind und später als Bäcker und Geschäftsführer eines Sportartikelgeschäfts miterlebt. "Glück und Unglück san nah beinand" - so beschreibt Hans Reiser das Leben seiner Großfamilie. In seinem Buch "Sport nach dem Krieg in Wolfratshausen" gibt Reiser interessante Einblicke in das frühere Leben von Wolfratshausen. So wurde 1953 der Badeweiher nicht nur vom Eisclub Wolfratshausen genutzt, sondern im Sommer auch von schwimmenden Kindern.
Das Erzählcafe ist offen für Jung und Alt. In einer lockeren und gemütlichen Atmosphäre sollen bei Kaffee und Kuchen Erinnerungen geteilt und ausgetauscht werden.
Moderation: Anja Brandstäter

Termine
Mo, 01.04.2019, 15:00-17:00 Uhr
Raum
ASB Seniorenwohnpark Isar-Loisach Moosbauerweg 7a 82515 Wolfratshausen
Referent/en
  • Hans Reiser
  • Anja Brandstäter
  • Birgit Götz
Gebühr
  • Gebühr 7.00 EUR
inkl. Kaffee und Kuchen
Kursnummer
19731
Anmeldung
Kreisbildungswerk, Tel. 08041/ 6090, E-Mail: info@kbw-toelz.de
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern