Tel. 08041-6090

Film und Filmgespräch: "Der Polizist, der Mord und das Kind"

Fernsehfilm ZDF nach wahrer Lebensgeschichte (D 2017, 90 min, Regie: Johannes Fabrick)

Film und Filmgespräch: "Der Polizist, der Mord und das Kind" © Honorarfrei - nur für diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Barbara Bauriedl.

Um die hundert Kinder müssen jedes Jahr in Deutschland in Heimen untergebracht werden, weil ein Elternteil den anderen umgebracht hat. Die Heime sind mehr oder weniger dafür gerüstet, den Kindern bei der Überwindung der traumatischen Erlebnisse beizustehen.
Auch der elfjährige Alexander hat das erleben müssen. Eine Reihe glücklicher Umstände führte aber dazu, dass er sich durchkämpfen konnte. Er trifft, geprägt von der Liebe seiner Mutter, auf Kommissar Benede. Dieser ist selbst in einem katholischen Kinderheim bei Ordensschwestern aufgewachsen und kann durch seine positive Erfahrung Alexander Geborgenheit schenken, damit dieser sein Leben meistern kann.
Der Film ist die Geschichte einer gelingenden Beziehung unter schwierigsten Umständen mit umsichtiger, tatkräftiger Hilfe aller zuständigen Institutionen. Und es ist eine Geschichte über die Kraft des Glaubens und der Liebe.

Termine
Di, 26.02.2019, 19:30-21:00 Uhr
Raum
Pfarrheim St. Andreas Marienplatz 4 82515 Wolfratshausen
Referent/en
  • Herbert Konrad, Theol. Referent
  • Dekan Gerhard Beham
Kursnummer
19746
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern