Tel. 08041-6090

Online-Vortrag: Fortbildung Ehrenamt: Wie geht man als Verein am besten mit Facebook und Co.um?

Mi., 17.06.20 von 18.00-19.30 Uhr
Online-Vortrag: Fortbildung Ehrenamt: Wie geht man als Verein am besten mit Facebook und Co.um? ©Simone Naumann

ab 17.30 Einwahl möglich, mind. jedoch 10 Min vorher. Gut ein Drittel der Deutschen ist aktiv auf Facebook. Zeit sich also Facebook genauer für Vereine und Non Profits anzusehen. Facebook eignet sich nicht nur um "Sichtbar" zu werden. Ich kann als eingetragener Verein auch Spenden über Facebook sammeln, und was noch viel spannender ist: die Gruppenfunktion kann ein sehr gutes Mittel zur Organisation und Kommunikation von Ehrenamtlichen und Mitgliedern sein. Beate Mader ist nicht beruflich die Fachfrau für Social Media, sondern bringt als engagierte Digital Media Women sehr viel Erfahrung in der Organisation und Kommunikation von Ehrenamtlichen via Facebook mit. Sie hat die Kommunikation der #DMW zwei Jahre im Ehrenamt deutschlandweit verantwortet. In der Zeit wurden die #DMW von Facebook als eine der aktivsten Gruppen ausgezeichnet. IN Zusammenarbeit mit dem Ehrenamtsbüro des Landratsamts.
Eine Teilnehmerbescheinigung kann ausgestellt werden!

Termine
Mi, 17.06.2020, 18:00-19:30 Uhr
Gebühr
  • Gebühr 12,00 EUR
Anmeldung
Online-Angebot Zur Anmeldung
Letzte Aktualisierung
29.05.2020, 11:04:41 Uhr
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern