Tel. 08041-6090

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Wochenendseminar: Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit

Ruhe im Alltag finden

Sa., 14.03.20 um 09.00 Uhr - So., 15.03.20 bis 16.00 Uhr
Wochenendseminar: Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit ©Heinz Hirz

In diesem Seminar erfolgt eine Einführung in die Praxis der Achtsamkeitsmeditation. Darauf aufbauend wird der Frage nachgegangen, wie eine achtsame Haltung auch in den persönlichen Alltag integriert werden kann mit dem Ziel, den Anforderungen des Lebens mit mehr innerer Ruhe und Gelassenheit begegnen zu können.
"Du kannst zwar die Wellen nicht aufhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten". Das konnte man auf einem Surf-Plakat in den 70er Jahren lesen. Auch die Wellen des alltäglichen Lebens, seien es familiäre Verpflichtungen oder berufliche Belastungen, lassen sich nicht immer aufhalten. Unsere Einstellung dazu jedoch schon. Eine achtsame Grundhaltung hilft uns, klarer und weniger bewertend zu sehen, Wesentliches zu erkennen sowie Orientierung in uns selbst zu finden.
Achtsamkeit ist eine Fähigkeit die jedem Menschen zur Verfügung steht - die wir allerdings viel zu selten nutzen. Durch systematisches Üben lässt sich diese Fähigkeit jedoch fördern. Achtsamkeitstraining schult eine klare Wahrnehmung unserer Erfahrungen, unserer Gedanken und unserer Gefühle, ohne diese zu bewerten. So können wir stresserzeugende Gedanken und Einstellungen erkennen und deren meist unbewusste Eigendynamik durchbrechen. Wir lernen, den gegenwärtigen Moment ruhig zu betrachten und zu akzeptieren - so wie er ist.
In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden Anregungen für die Integration einer achtsamen Haltung in den persönlichen Alltag. Neben wiederkehrenden Phasen der Meditationspraxis werden Elemente des anerkannten MBSR, Mindfulness-based Stress Reduction-Programms in den Seminarablauf integriert, z.B. Reflektion des eigenen Stresserlebens und Umgang mit unangenehmen Gedanken und Gefühlen.

Termine
Sa, 14.03.2020, 09:00-16:00 Uhr So, 15.03.2020, 09:00-16:00 Uhr
Raum
Cohaus Kloster Schlehdorf, Raum Loisach Kirchstr. 9 82444 Schlehdorf
Referent/en
  • Dr. Florian Wiedemann, Gesundheitswissenschaftler und Lehrer für achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung (MBSR)
Gebühr
  • Gebühr incl. Snacks und Getränke 190,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt Anmeldung bis 02.03.2020 Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.
Letzte Aktualisierung
01.04.2020, 13:08:51 Uhr
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern