Tel. 08041-6090

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Vortrag mit Gespräch: "Das Vermächtnis" - wie wir leben wollen und was wir dafür tun müssen (ZEit Studie)

Mi., 23.09.20 von 19.30-21.00 Uhr
Vortrag mit Gespräch: "Das Vermächtnis" - wie wir leben wollen und was wir dafür tun müssen (ZEit Studie) © Heinz Hirz

Vorstellung der Zukunftsstudie (Prof. Dr. Jutta Allmendinger) - Impuls und Gespräch
Wenn Sie an Ihr ganzes Leben denken, an Ihre Erfahrungen, Erlebnisse und gewonnenen Erkenntnisse: Was davon würden Sie künftigen Generationen gern weitergeben? Was empfehlen Sie einer zukünftigen Gesellschaft? Wovon raten Sie eher ab? Diese Fragestellung ist die Grundidee der repräsentativen Studie "Das Vermächtnis". Die Studie versteht sich als Seismograf gesellschaftlicher Entwicklungen in allen Lebensbereichen - wie Arbeit, Wohnen, Liebe, Gesundheit, Kommunikation, Besitz, die unter der Federführung von Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) erstellt wurde.

Termine
Mi, 23.09.2020, 19:30-21:00 Uhr
Raum
Franzmühle Salzstraße 1 83646 Bad Tölz
Referent/en
  • Joachim Vieregge, Psychotherapeut, ehem. Oberstudienrat
Kooperation
Tourismus - und Kurseelsorge
Gebühr
  • Gebühr 7,00 EUR
Letzte Aktualisierung
23.09.2020, 11:13:22 Uhr
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern