Tel. 08041-6090

Liebe Freunde des Kreisbildungswerks!

Wenn ich mich auf der Welt so umschaue, leben wir in einem Paradies; finden Sie nicht? Das sehe ich immer wieder bei meinen Streifzügen durch die Landschaft. Dieses Mal habe ich Ihnen Bilder davon mitgebracht, z.B. von der Schachbrettblume (Fritillaria meleagris) im Naturbestand (Ort verrate ich allerdings nicht, denn sie gilt in Deutschland als STARK gefährdet) – ist die nicht wunderschön? Oder der Stängellose Enzian (Gentiana acaulis), nur zu finden ab 800 m an Orten, die nicht gegüllt werden – sagenhaftes Blau, oder? Und zu guter Letzt die Mehlprimel (Primula farinosa), die in Deutschland fast nur im Alpenraum (also bei uns) vorkommt. All diese Kostbarkeiten haben wir vor der Haustüre. Wir müssen nur hinschauen.


Eine Kostbarkeit anderer Art sind gute Bücher. Zurzeit liegen folgende Exemplare auf meinem Nachttisch: „Das Tagebuch der Menschheit – was die Bibel über unsere Evolution verrät“. In diesem Buch werden von Carel van Schaik & Kai Michel reale Ursprünge der Bibel erklärt. Wichtige Bibelpassagen werden aufs Genaueste beleuchtet und Bezüge zu alten Hochkulturen und Gottesvorstellungen hergestellt. Die Autoren definieren, was genau die Vertreibung aus dem Paradies war und welche Gründe zur jahrtausendelangen Unterdrückung der Frau führte.
Eine weitere Empfehlung ist das Buch „Die Macht der Geografie – wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt“ von Tim Marshall.
Beide sind sehr lesenswert, wenn man verstehen will, was alles im Gange ist bzw. wie es dazu kam. 

Selbstverständlich sind auch in diesem Monat unsere Bildungsangebote interessant und thematisch breit gefächert. Wir haben uns für Sie wieder ins Zeug gelegt, um Ihnen etwas Schönes anbieten zu können. 

Ja und im Juni gibt es noch eine Neuigkeit! Unser sehr geschätzter Kollege Herbert Konrad geht in seinen wohlverdienten Ruhestand. Wir gönnen ihm das natürlich und sind dennoch traurig. Fast 25 Jahre hat Herbert unser spirituelles Programm gestaltet.

Mit seinen Vortrags- und Pilgerangeboten, Reisen, Meditationen, Kino- und Konzertveranstaltungen, um nur einige zu nennen, hat er viele kulturinteressierte Menschen begeistert. Wir wissen, dass wir Herbert nicht ersetzen können, aber wir versprechen, unser Bestes zu tun, damit diese tollen Angebote weiterhin in unserem Programm ihren Platz finden.

Herbert –  alles erdenklich Gute für Deinen neuen Lebensabschnitt wünschen Dir herzlichst

Dorothea Bigos und das gesamte Team des Kreisbildungswerkes Bad Tölz/Wolfratshausen

 

BAD TÖLZ Wetter
powered by Surfing Waves

Sommerprogramm im Kloster Beuerberg

Am Wochenende vom 25.06.2022 bis 26.06.2022 lädt das Diözesan Museum Freising zum Patronatsfest im Kloster Beuerberg ein.

weiterlesen

Ausgewählte Highlights im Programm

Di, 28.06.2022 - 19:00 Uhr Freie Plätze verfügbar Benediktbeuern Kurs
Di, 05.07.2022 - 19:00 Uhr Freie Plätze verfügbar Benediktbeuern Kurs
Do, 07.07.2022 - 18:30 Uhr Freie Plätze verfügbar Wolfratshausen Workshop
Do, 21.07.2022 - 18:30 Uhr Freie Plätze verfügbar Bad Tölz Vortrag
So, 14.08.2022 - 16:00 Uhr ohne Anmeldung Beuerberg Konzert
Sa, 10.09.2022 - 15:00 Uhr ausgebucht Bad Tölz Kurs
Di, 27.09.2022 - 09:30 Uhr Freie Plätze verfügbar Bad Tölz Kurs
Do, 29.09.2022 - 18:30 Uhr Freie Plätze verfügbar Bad Tölz Vortrag
Warum braucht es auch in Zukunft katholische Erwachsenenbildung in Bayern?